Bambi Cup 2014

Der Bambicup 2014 wurde von den Kunstradfahrern Hombrechtikon durchgeführt.

Dank der Hilfe von jedem einzelnen konnten wir einen gelungenen Tag im Gmeindsaal erleben. Viele der jungen SportlerInnen fuhren am Sonntag ihre erste Wettkampfskür. Die Hombrechtiker Mädels durften nach Ihrer Kür zufrieden sein! Laura Bodmer schaffte es mit einer neuen Bestleistung auf den herausragenden 4. Rang. Auch ihre Schwester Lea zeigte mit nur 5.9 Punkten eine Saubere Kür und erreichte den 6. Schlussrang.

Auch die Premiere des Showblockes am Mittag gefiel den Zuschauern. Die Halle war bis unters Dach gefüllt als die Tanzgruppe von Arte-Danza ihre Choreographien zeigte. Die Darbietungen von den Schweizermeiterinnen Seraina Waibel und dem 2er Anja und Bettina Weber zeigten den jungen KunstradsportlerInnen wo ihr Weg in diesem Sport hingehen kann.

"Es ist unglaublich, was diese Frauen auf dem Rad darbieten, eine atemberaubend, ästhetische Sportart. Es hat mich echt zum Staunen gebracht" so eine Zuschauerin welche unseren Sport zum ersten Mal sah.

Die Rangliste findet Ihr hier

Login